Allgemein · Food

Zimtschnecken (Achtung: Suchtgefahr!)

Ihr Lieben – das folgende Rezept kommt nicht von mir, es ist geklaut von http://www.usa-kulinarisch.de . Das Rezept ist aber SO grossartig, das ich das auf meinem Blog teilen muss.

Der Teig ist anfangs E X T R E M klebrig – aber nicht aufgeben, einfach weiter kneten 🙂 (ist gut für die Arme 😝)

Hier das Rezept:

Teig:

  • 50 g Butter, geschmolzen, abgekühlt
  • 300 ml lauwarme Milch
  • 1 Ei
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Paket Vanille-Puddingpulver
  • 500 g Mehl
  • 1 Paket Trockenhefe (7g)

Füllung:

  • 75 g sehr weiche Butter
  • 100 – 150 g brauner Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 100 g gehackte Wal- oder Pecannüsse

Frosting:

  • 50 g Philadelphia
  • 15 g flüssige Butter
  • 100 g Puderzucker
  • etwas Vanillearoma

Zubereitung

Alle Teigzutaten in die Schüssel des Brotbackautomaten geben und Teig-Einstellung wählen (oder alles mit der Hand oder dem Mixer gründlich verkneten und eine gute Stunde an einem warmen Ort gehen lassen).

Den Teig zu einem großen Rechteck ausrollen und großzügig mit der weichen Butter bestreichen. Zimt, Zucker und und Nüsse aufstreuen und die Teigplatte von der längeren Seite her eng aufrollen.

Die Rolle mit einem sehr scharfen Messer oder Bindfaden in etwa zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die Teigscheiben in eine große gefettete Springformen (32 cm) oder eine viereckige Backform (25 mal 35 cm) setzen, dabei zwischen den Scheiben etwa einen Zentimeter Abstand lassen. Die Cinnamon Rolls eine halbe bis eine Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergrößert haben und aneinander stoßen.

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 175) vorheizen. Cinnamon Rolls etwa 15 bis 20 Minuten backen lassen.

Alle Zutaten für das Frosting verrühren, über die noch warmen Rolls tröpfeln.

406C37B3-2575-48CA-A58D-6AB4534141F9

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s