Allgemein · Food

Vegane Mangomuffins

Ja mein Blog soll ja soviele Personen wie möglich ansprechen, dass heisst es gibt auch ab und zu vegane Rezeptvarianten 🙂

Hier das Rezept für die veganen Mangomuffins:

  • 280 Gr. Leinsamenmehl
  • 1 EL Backpulver
  • 25 Gr. Zucker
  • 175ml Sojamilch
  • 5EL Rapsöl
  • 180 Gr. Mango (in Stücke schneiden)

Zubereitung:

  • Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen
  • Sojamilch und Rapsöl verquirrlen und Mango untermischen
  • Beide Schüsseln mischen, umrühren und für 25 – 30 Minten bei 190 Grad Umluft backen

Enjoy 🙂

3 Kommentare zu „Vegane Mangomuffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s