Allgemein · Food

Magerquark Heidelbeer Kuchen

Es ist Kuchenzeit! Und zwar mit ganz einfachen Zutaten, welche die meisten Personen zu Hause haben.

Zutaten für den Teig:

  • 10 Gramm Haferflocken
  • 50 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 50 ml Wasser
  • 30 Gramm Eiklar

Zutaten für die Quarkschicht:

  • 250 Gramm Magerquark
  • 100 Gramm Heidelbeeren
  • Süssngsmittel (ich hatte Vanille Zimt)

Zubereitung:

  • Die Zutaten für den Teig mischen und für rund 20 Minuten bei 180 Grad Umluft backen
  • Den Teig auskühlen lassen
  • Mit Magerquark ergänzen und dann die Heidelbeeren hinzufügen (ich habe sie in den Mixer gemacht, daher sehen sie so aus)
  • Kühl stellen

Tipp:

  • Wenn man den Kuchen quasi einen Tag vorher macht, dann schmeckt er am nächsten Tag noch himmlischer, da der Magerquark steifer (haha) wird 😀 Oder man kann auch Gelatine /AgarAgar dazu nehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s