Allgemein · Food

Apfeltarte

Hmmm… wer dem Duft von einer warmen Apfel Zimt Tarte nicht widerstehen kann, ist bei dem folgenden Rezept absolut richtig. Hierbei handelt es sich um eine absolut cleane und einfache Variante. In 20 Minuten ist sie fertig.

Zutaten:

  • 1 Banane (ich hatte 110 G)
  • 50 Gramm Haferflocken
  • 40 Gramm Magerquark
  • 30 Gramm Vanille Whey
  • Zimt
  • Aromapulver Vanille-Zimt
  • 1 Apfel (meiner war 135 G)

Zubereitung:

  • Die Banane zerdrücken und mit Haferflocken, Magerquark, Whey und Zimt vermischen.
  • Danach die Masse auf einem Backblech auslegen
  • Apfel in Stückchen schneiden und drauflegen
  • Mit Aromapulver beträufeln
  • Für 12-15 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Backofen

Tipp:

  • Wenn gewünscht, kann noch ein bisschen Backpulver dazugeben werden, dann erhöht sich das Ganze noch ein bisschen
  • Der Apfel kann auch gut durch Beeren ersetzt werden – schmeckt auch super lecker!
  • Statt Haferflocken kann man auch Dinkelvollkornmehl nehmen

5 Kommentare zu „Apfeltarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s