Allgemein

Reis-Bohnen Topf

Jedes Böhnchen gibt ja bekanntlich ein Tönchen – egal, so lange die Muskeln gesichert sind, spielt das keine Rolle 😉

Hier die Zutaten:

  • 150g Forgioli Borlotti Bohnen
  • 150g Kidneybohnen
  • 130g Reis (Basmati, Jasmin, o.ä)
  • 40g Champignons
  • 80g Vorderschinken Würfeli

Zubereitung

  • Reis kochen
  • Schinken mit den Champignons und Schnittlauch in der Pfanne erwärmen
  • Bohnen bei Bedarf wärmen oder kalt dazugeben
  • alles zusammenfügen und geniessen 😋

Tipp

  • für eine vegetarische Variante einfach Schinken durch Eiklar ersetzen
  • Beim Kauf der Schinkenwürfeli auf den Fettgehalt achten, da gibt es grosse Unterschiede!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s