Allgemein · Food

Quarkbällchen

Quarkbällchen – eine tolle (und vor allem süsse!) Alternative zum normalen Brot – mit extra viel Protein

Zutaten (für ca. 12 Stk)

  • 250g Dinkelmehl
  • 250g Magerquark
  • 50g Philadelphia 3% Fett
  • 2 Eiklar
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Löffel Aromapulver (Vanille Zimt)
  • 15g Kokosöl
  • 10g Whey Connection

Zubereitung

Alles in einer Schüssel zusammenführen, rühren und wenn möglich in gleich grosse Bällchen formen. Danach bei 180 Grad für 20 Minuten in den Ofen legen.

Tipp

Warm geniessen und noch einmal ein bisschen Zimt oder Aromapulver auf den Bällchen verteilen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s